Am kommenden Dienstag, den 4. Juni 2019, wird «Garabandal, Gott allein weiß es» mit Cinemacenter in sechs neue Städte Argentiniens zu sehen sein.

Mar de Plata
Complejo Ambassador - Dienstag, 4 Juni um 20:30 Uhr
Complejo Paseo Aldrey - Dienstag, 4 Juni um 19:30 Uhr

Bahía Blanca
Complejo Cinemacenter Bahia Blanca - Dienstag, 4 Juni, 20:00 Uhr

Catamarca
Complejo Cinemacenter Shopping Terminal - Dienstag, 4 Juni, 20:00 Uhr

San Luis
Complejo Cinemacenter San Luis - Dienstag, 4 Juni, 20:00 Uhr

San Juan 
Complejo Cinemacenter San Juan - Dienstag, 4 Juni 20:00 Uhr

Río Cuarto
Complejo Complejo Del Paseo - Paseo Rio Cuarto - Dienstag, 4 Juni, 20:00 Uhr

Es wird eine einzige Vorstellung geben, also sollten Sie ihre Tickets im Voraus buchen.
 
Wir müssen zugeben, dass zu Beginn der Dreharbeiten das ganze Projekt, ein echter Wahnsinn schien. Aber, wie Sie sehen, wurde diese wahnsinnige Idee wurde wahr und „Garabandal, Gott allein weiß es“ kam in Spanien, den USA, Irland, Mexiko, Ecuador, Puerto Rico, der Dominikanischen Republik, Kolumbien, Panama, Costa Rica, Guatemala, El Salvador, Nicaragua, Honduras, Curaçao, Argentinien und Paraguay in die Kinos und hat bereits über 230.000 Zuschauer, davon 5.000 in Argentinien. Wir danken Gott dafür.

Und weil das Missverhältnis zwischen dem, was wir beigetragen haben, und dem Ergebnis offensichtlich ist, müssen wir zu dem Schluss kommen, dass die Muttergottes das Gebet erhört hat, das über 300 Freiwillige, die am Dreh teilgenommen haben, immer wieder an sie gerichtet haben: «Mutter, gewähre diesen Film deinen Segen zu vermitteln».

Eines der Ziele, die wir uns bei der Produktion dieses Films gesetzt haben, war es, unserer Mutter die Möglichkeit zu geben, vielen Menschen zu sagen: «Ich liebe dich und ich will deine Rettung». Das waren die letzten Worte unserer Mutter in Garabandal und es sind Worte, die ein Leben verändern können. In Argentinien gibt es viele Menschen, die diese Botschaft der Liebe und Hoffnung hören müssen. Helfen Sie uns, diese Informationen zu verbreiten, und seien Sie die Boten unserer Mutter, die ihre Kinder bitten, diese wichtige Botschaft im Film anzuhören! Für jeden von euch hat Sie ein besonderes Wort.

Ich bitte Sie alle, diese Pressemitteilung an alle Medien in Ihrer Stadt weiterzuleiten und diese zu bitten, diese Pressestelle zu kontaktieren, um ein Interview mit den Schauspielern von „Garabandal, Gott allein weiß es“ anzufordern. Sicherlich werden wir es gemeinsam schaffen, „Garabandal, Gott allein weiß es“ und die Botschaften unserer Mutter in die Schlagzeilen der argentinischen Presse zu bringen.

Möge unsere Mutter Argentinien segnen!!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok